Gesetze im Netz

Medien prägen unseren Alltag. Neben Zeitungen, Radio und Fernseher sind Computer, Internet und Handy selbstverständliche Begleiter. Jugendliche wissen die Möglichkeiten der digitalen Medien oftmals gut zu nutzen. Ihr tauscht euch über SMS oder soziale Netzwerke aus, organisiert Treffen und andere Veranstaltungen übers Netz.
Zu deinen Entwicklungsarbeiten gehört auch das Streben nach Unabhängigkeit. Bei der Ablösung vom Elternhaus hilft die Anerkennung der Peergroup. Um in dieser «gut anzukommen» muss man(n) cool sein, über der Sache und in gewissen Momenten über den Regeln, Gepflogenheiten und Gesetzen stehen. Was im Kollegenkreis oder im privaten Umfeld selten Folgen mit sich bringt, kann online unerwünschte Konsequenzen nach sich ziehen. Eine leichtsinnige Bemerkung in einem sozialen Netzwerk, da ein gar freizügiges Bild und dort ein Download zu viel hat schon manchen Job gekostet oder schwerwiegende Folgen für die Opfer gehabt. Im Zeitalter der Informationen kommt der Veröffentlichung privater Daten, aber auch dem straf-, urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Aspekten zunehmend Bedeutung zu.